normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Wetter:

Informationen Coronavirus

 

Aktuelle Waldbrandgefährdung

 

maerker-neu

 

 

Kleeblattregion

 

Wohnheim Mühle Spiegelberg

Schöllerfestspiele

         

 

 

 

 

 

Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Amt Neustadt (Dosse) , den 28.09.2021

Für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Bundestagswahl am 27.09.2021 bedankt sich der Amtsdirektor des Amtes Neustadt (Dosse), Andreas Schumacher bei allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Amtsverwaltung ganz herzlich. Die reibungslose, sorgfältige und erfolgreiche Durchführung von Wahlen hängt zu einem Großteil vom Einsatz der zahlreichen ehrenamtlichen Helfern ab, die bereit sind, hierfür ihre Freizeit zu opfern, um das demokratische Grundrecht auf allgemeine, freie und geheime Wahlen zu sichern.

Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer haben dazu beigetragen, dass die Wahl zügig, ordnungsgemäß und problemlos abgewickelt werden konnte. Ihnen gilt der besondere Dank und die Anerkennung für den vorbildlichen Einsatz und die hohe Einsatzbereitschaft. Auch bei dieser Wahl hat sich einmal mehr gezeigt, wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist. Ohne die tatkräftige Mitwirkung aller ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wäre die Durchführung einer solchen Wahl nicht denkbar.
Der Amtsdirektor und die Wahlleiterin des Amtes rechnen damit, dass die ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer auch bei den künftigen Wahlen aktiv tätig sind und freuen sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Wahlhelfer oder Fragen und Anregungen haben, die sich aus Ihrer Tätigkeit als Wahlhelfer ergeben haben, wenden Sie sich bitte an Frau Elke Meier-Lorenz, Amt Neustadt (Dosse), Zentrale Verwaltung ,Tel: 033970-95201.