normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Wetter:

 

maerker-neu

 

 

 

Kleeblattregion

 

Wohnheim Mühle Spiegelberg

 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fanfarenzug Amt Neustadt (Dosse)

Vorschaubild

Bahnhofstr. 6
16845 Neustadt (Dosse)

Telefon (033970) 95202
Mobiltelefon (0173) 2063893

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.fanfarenzug-amt-neustadt.de

 

Termine 2016        Repatoire       Neustadt-Treffen

 

 

Chronik des Fanfarenzuges des Amtes Neustadt (Dosse)

 

Auf Initiative des Amtes Neustadt (Dosse), insbesondere Amtsdirektor Herrn Edmund Bublitz und unseres musikalischen Leiters Herrn Dietmar Lemke, wurde unser Fanfarenzug 1992 ins Leben gerufen. Mit 4 Schülern, Peggy Schaldach, Nicole Friese, Ivonne Lemke (Fanfare) und Maren Ziemann (Paradetrommel), sowie Frank Heinrich (kleine Trommel), Durchschnittsalter 12 Jahre, haben wir angefangen. Im Laufe der Zeit sind durch Mundpropaganda weitere Mitglieder dazu gekommen. Da keiner dieser Jugendlichen in dieser Richtung Vorkenntnisse besaß, war viel Geschick und Kenntnis notwendig, die Schüler im Einzelunterricht vorzubereiten, um schnell das Zusammenspiel zu erlernen. Das konnte nur erreicht werden in dem Töne, die wir bereits in der Lage waren zu spielen, zu einer kleinen Melodie zusammengefasst und von den Trommeln begleitet wurden. Nach ca. einem Jahr traten wir anlässlich einer Schulveranstaltung in Neustadt das erste mal mit insgesamt 10 Mitgliedern auf. Mit unseren kleinen Stücken haben wir großen Anklang gefunden. Auf den nächsten Proben konnten wir zunehmend andere Jugendliche begrüßen, so das unser Klangkörper zu ca. 25 aktiven Musikern heran wuchs. Während sich Herr Lemke um die musikalische Ausbildung kümmert, hat sich Herr Bublitz dafür eingesetzt, das wir Instrumente bekommen. Nicht zuletzt verdanken wir Herrn Bublitz unsere schicke Uniform, in der wir uns gerne zeigen. Diese Mittel wurden zum großen Teil durch Sponsoren bereitgestellt, denen wir in diesem Zusammenhang ein großes Dankeschön sagen wollen. 1995 wurden wir Mitglied des Landesblasmusikverbandes Brandenburg e.V. Sehr stolz sind wir auf unsere neuen Bb & Eb Umstellfanfaren, die wir im Februar 1995 durch den Vorsitzenden des Landesblasmusikverbandes Brandenburg e.V., Herrn Gerd Beneke entgegennehmen konnten, die als Fördermittel vom Land Brandenburg bereitgestellt wurden. In unserer kurzen Laufbahn konnten wir bereits erfolgreich an den traditionellen Uckermärkischen Blasmusiktreffen in Angermünde teilnehmen, wo wir als jüngster Fanfarenzug in 1995 einen Sonderpreis erhielten. Darüber hinaus nahmen wir im gleichen Jahr als einziger Fanfarenzug aus den neuen Bundesländer am internationalen Musikwettstreit in Elmshorn teil, wo wir nicht nur viel lernen, sondern auch einen Preis in der Klasse 2 (Fanfarenzug) mit nach Hause nahmen. Im Laufe der Zeit konnten wir weitere Mitglieder gewinnen. So gesellten sich zu den Fanfaren weitere Trompetenspieler, die unser Team neue melodische Klänge ermöglichen. Das größte Ereignis ist das alljährliche Neustadt-Treffen „Neustadt in Europa“, welches wir zum ersten mal 1996 in Breuberg Neustadt mit umrahmen durften. Das war unsere erste große Reise.

 

                     Es folgten dann:

                     Neustadt Glewe 1998

                     Bad Neustadt an der Saale 1999

                     Neustadt Titisee 2000

                     Neustadt in Tschechin Nove Mesto nad Metuji 2001

                     Neustadt Dosse 2002

                     Neustadt am Kulm 2003

                     Neustadt am Rennsteig 2004

                     Neustadt Sachsen 2005

                     Neustadt Coburg 2006

                     Neustadt Holstein 2007

                     Neustadtl an der Donau (Österreich) 2008

                     Neustadt Spree 2009

                     Neustadt Tschechin Nove Mesto na Morave 2010

                     Neustadt Hessen 2011

                     Neustadt Orla 2012

                     Neustadt Breuberg 2013

                     Neustadt (Dosse) 2014

                     Neustadt am Rübenberge 2015
 

Im Jahr 2003 konnten wir alle Fanfarenspieler auf Trompete umlernen, so haben wir die Möglichkeit eigentlich jede Melodie zu spielen, was mit der Fanfare doch sehr eingeschränkt war. Überwiegend sind wir in unserer Gemeinde und der näheren Umgebung unterwegs. Dort spielen wir zu Umzügen, Fahnenweihen, Schulveranstaltungen, Betriebseröffnungen sowie zu Dorf- und Heimatfesten.

 

Unsere derzeitige Besetzung:
Bb Trompeten
Kleine Marschtrommeln
Parade Trommeln
Timp Tom Set
Große Trommel
Becken

Dietmar Lemke